Facebook
Teamviewer
 



 

Die CGM Mitarbeiterzeitverwaltung


Zur optimalen Koordination des Praxisalltags präsentieren wir Ihnen die Mitarbeiterzeitverwaltung, ein Tool, mit dem Sie Ihr Personal professionell managen können. Die Mitarbeiterzeitverwaltung kann als integrierte Lösung mit dem PraxisManager und TURBOMED oder als Stand-Alone-Lösung von TURBOMED und Nicht-TURBOMED-Anwendern eingesetzt werden. Sie unterstützt Sie dabei, Arbeitszeiten zu verwalten und verschafft Ihnen jederzeit eine schnelle und komplette Übersicht über sämtliche Buchungs- und Fehlzeiten Ihrer Mitarbeiter. Die Mitarbeiterzeitverwaltung berücksichtigt unterschiedlichste Arbeitszeitmodelle, so dass Sie problemlos einen Überblick über individuelle Urlaubs-, Pausen- und Überstundenregelungen erhalten. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, durch spezielle Kennzeichnung die Verwaltung der Berufsschulzeiten Ihrer Auszubildenden zu koordinieren. Die Erfassung der "Kommt-" und "Gehtzeiten" erfolgt ganz einfach über Ihren bereits vorhandenen KV-Kartenleser mittels Chipkarte oder manuell per Passworteingabe. Dies hat für Sie den speziellen Vorteil, dass bei Implementierung des Moduls keine weiteren Hardware-Investitionen anfallen.

 

Buchungsterminal

 

  • Jeder registrierte Mitarbeiter sieht im Buchungsdialog seine persönliche Zeitverwaltung des aktuellen und letzten Buchungstages. Im Buchungskommentar können zudem individuelle Bemerkungen zur Buchung eingegeben werden, wie z. B. Gründe für verspätetes Einbuchen, Informationen über nicht vorhandene Buchungen etc.

 

 

An-/Abwesenheitsliste

 

  • Durch das kontrollierte Ein- und Ausloggen Ihrer Mitarbeiter auch in den Pausenzeiten besteht jederzeit Auskunft darüber, wer sich gerade in der Praxis befindet.

 


 

Arbeitszeitmodell

 

  • Durch Anlegen verschiedener Arbeitszeitmodelle, z. B. für angestellte Ärzte, Arzthelferinnen, Auszubildende etc. können gültige Arbeitszeit-Buchungen, Kernzeiten sowie Sollarbeitszeiten im Vorfeld definiert und hinterlegt werden. Es besteht zudem eine Auswahlmöglichkeit zwischen festen Pausenzeiten oder variablen Pausen.

 


 

Mitarbeiterdaten


  • Um das einfache Ein- und Ausloggen mittels Chipkarte sicherzustellen, wird jeder Mitarbeiter einmalig mit seiner Karte registriert und einem der angelegten Arbeitszeitmodelle zugeordnet. Individuelle Einstellungen zu Regelungen bzgl. Übertragung oder Kappung von Überstunden werden ebenfalls hier berücksichtigt. Zudem ist ein problemloser Zugriff auf bereits angelegte Mitarbeiter sichergestellt.

 

 

 

Monatsauswertung

 

  • Mit dem monatlichen Journal erhalten Sie eine regelmäßige Kontrolle und Übersicht über alle Arbeits- und Fehlzeiten inkl. Buchungskommentare je Mitarbeiter. Vorgenommene Buchungen lassen sich kontrollieren und ggf. korrigieren bevor Sie den Monatsabschluss durchführen. Durch die Kennzeichnung eines Mitarbeiters als Auszubildenden können ihm direkt Berufsschulzeiten zugeordnet werden, die dann automatisch in der Monatsauswertung nach den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt werden.

 

 


Anfrage zu CGM Mitarbeiterzeitverwaltung


Sie möchten weitere Informationen?
Gerne senden wir Ihnen weiterführende Unterlagen zu oder beraten Sie vor Ort.